Schriftgröße ändern:   
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

[Ausbildung] HFS in der Praxis

Alle guten Dinge sind drei. In diesem Sinne besetzen wir auch in diesem Jahr zum dritten mal in Folge ein Sonderfahrzeug gemeinsam mit der LSTE, welches an der LSTE stationiert ist.

Es handelt sich hierbei um ein HFS (Hytrans Fire System). Das Fahrzeug bzw. der Abrollbehälter unterstützt bei der Wasserversorgung an Einsatzstellen mit unzureichender Wasserversorgung. Über Schläuche mit 150mm Durchmesser und einer besonderen Pumpe können somit über weite Strecken viele Liter Löschwasser transportiert werden.

Pünktlich zur Waldbrandsaison beschäftigten wir uns heute (21.06.2021) mit dem Fahrzeug, damit im Ernstfall alle Handgriffe sitzen.

Das Projekt HFS ist derzeit in Brandenburg in der Erprobung, deshalb kann das Fahrzeug aus allen Teilen Brandenburgs angefordert werden.