Schriftgröße ändern:   
Link verschicken   Drucken
 

Bundesweiter Warntag

09.09.2020

Am morgigen Donnerstag, 10.09.2020, findet erstmalig ein bundesweiter Warntag statt. Dieser wird dann jährlich an jedem zweiten Donnerstag im September wiederholt.

 

Ziel ist es die Funktionstüchtigkeit von sämtlichen Warnmitteln, welche im Katastrophenfall genutzt werden können, zu testen. 

Darunter zählen neben Sirenen, Warn-Apps und Rundfunkdurchsagen auch Probewarnungen auf digitalen Werbeflächen.

 

Der bundesweite Warntag soll so dazu beitragen, das Wissen und die Warnung der Bevölkerung in Notlagen zu erhöhen.

 

Weitere Informationen finden Sie unter https://warnung-der-bevoelkerung.de/

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Bundesweiter Warntag