Schriftgröße ändern:   
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ausbildung Atemschutzgeräteträger 05.12.2020

07.12.2020

Am Samstag bestand für einen Teil unserer Atemschutzgeräteträger die Möglichkeit sich im Rahmen einer Ganztagsausbildung fortzubilden.

Hierfür trafen sich die Kameraden am Morgen im Löschzug Innenstadt. Der Vormittag wurde genutzt, um Techniken und Taktiken noch einmal im Theorieunterricht zu wiederholen und zu festigen.

Am Nachmittag hatten wir die Möglichkeit an einem Übungsobjekt, welches uns in nächster Zeit weiterhin zur Verfügung steht, praktisch zu trainieren.

Ein Abrissblock, welcher uns von der EWG zur Verfügung gestellt wurde, bietet viele Möglichkeiten Fähigkeiten und Fertigkeiten zu trainieren.

Für viele bietet dies eine willkommene Abwechslung und gibt uns die Möglichkeit realitätsnah zu üben, damit im Ernstfall alles noch reibungsloser klappt. Außerdem geben solche Ausbildungen jungen Atemschutzgeräteträgern die Möglichkeit eine gewisse Routine und Sicherheit in ihrem "Handwerk" zu geben und sorgen somit auch indirekt für mehr Sicherheit im Einsatz.

 

Bildergalerie

 

Bild zur Meldung: Ausbildung Atemschutzgeräteträger 05.12.2020